Der Verein „Der Bunker e. V.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Hochbunker am Werner Markt zu erhalten und die Räumlichkeiten für den Verein und seine Vereinsmitglieder nutzbar zu machen und die Historie des Bunkers für Besucher z.B. im Rahmen des „Tag des offenen Denkmals®“ erlebbar zu machen.

Anders als bei anderen Bunkern ist es hier nicht das Ziel, die Räume für Bands bzw. Musiker nutzbar zu machen. Vielmehr soll eine Mischung kreativer Menschen aus verschiedensten Bereichen erreicht werden, um ein breites Spektrum abzudecken. Dabei steht auch der künstlerische Austausch neben der Vereinsarbeit im Vordergrund: gerade aufgrund einer breiten Mischung von kreativen Aktivitäten bieten sich vielfältige Möglichkeiten zum Austausch und zur Kollaboration unter den Künstlern und Kreativen.

Der Verein „Der Bunker e. V.“ fördert seine Vereinsmitglieder über vielfältige Angebote und die Bereitstellung der notwendigen Infrastruktur.